ff

Homepage Übersetzung








Direkt zum Seiteninhalt

VU 22.09.14

Einsatzfotos > Einsätze '14

Nach dem Partywochenende mit wenig Schlaf war auch die Nacht von Sonntag auf Montag gegen halbeins schon wieder vorbei. Ein türkischer Sattelzug, beladen mit gut 20 Tonnen Feigen und Weintrauben, überfuhr den Kreisverkehr bei Birkach. Beim Versuch die Fuhre herum zu reißen, kippte der komplette Zug auf die Beifahrerseite und blieb auf der Verkehrsinsel Richtung Hohenlinden liegen. Ein vorbeikommender Autofahrer befreite den eingeschlossenen LKW-Fahrer der vom Rettungsdienst versorgt wurde. Die Feuerwehren Hohenlinden und Mittbach stopften zuerst ein Dieselleck, nahmen ausgelaufenen Treibstoff auf und leiteten den Verkehr am Kreisel. Anschließend wurden zur Bergung des LKW über Stunden die Tonnen an Obst aus dem Auflieger geschafft. Das THW und der Bergungsdienst verluden mit Staplern die aufgeschichteten Paletten auf LKWs und Anhänger bevor der Zug wieder aufgestellt und die Straße gereinigt werden konnte. Erst nach ca. acht Stunden konnte die Straße wieder frei gegeben werden.

Bericht und Bilder auf Merkur-online
Bericht und Bilder auf innsalzach24
Bilder auf BR.de

Startseite | Verein | Veranstaltungen | Aktive | Jugend | Fahrz./Geräteh. | Einsätze | Links u. Infos | Unterhaltung | Impressum | Sitemap

Suche
© FF Hohenlinden, Aktualisiert am 24 Apr 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü