ff

Homepage Übersetzung








Direkt zum Seiteninhalt

VU 07.08.08

Einsatzfotos > Einsätze '08

Polizeibericht: Am 07.08.2008 ereignete sich gegen 15:00 Uhr bei Hohenlinden ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurde. Ein 75-jähriger Mann aus Isen übersah mit seinem Pkw beim Überqueren der B12, einen von Mühldorf kommenden Lkw. Dieser erfasste ihn seitlich und schleifte ihn über 80 Meter mit. Der Fahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Er schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Sein 35-jähriger Beifahrer wurde dagegen leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb, bis auf einen Schock, unverletzt. Der Pkw erlitt Totalschaden. Die B12 musste für vier Stunden gesperrt werden.

Startseite | Verein | Veranstaltungen | Aktive | Jugend | Fahrz./Geräteh. | Einsätze | Links u. Infos | Unterhaltung | Impressum | Sitemap

Suche
© FF Hohenlinden, Aktualisiert am 18 Jun 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü