ff

Homepage Übersetzung








Direkt zum Seiteninhalt

VU 05.05.11

Einsatzfotos > Einsätze '11

Vermutlich weil er eingenickt ist, rumpelte ein österreichischer LKW-Fahrer mit seinem Hängerzug kurz vor Mitternacht über den östlichen Kreisel bei Birkach, durchbrach die Leitplanke und kam im Bachbett zu liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Hydrauliköl und Diesel wurden bestmöglich aufgefangen und ein Ölvlies in den Bach eingesetzt. Zur Bergung des Gespanns musste allerdings die Ladung, Paletten mit Crackern und Gitterboxen mit Scharnierteilen, umgeladen werden. Zur Unterstützung und zur Regelung des Kreisverkehrs, wurde nach ca. einer Stunde die Feuerwehr Mittbach nachalarmiert. Nach acht Stunden war der LKW geborgen und der Kreisverkehr wieder frei.

Bilder und Bericht auf Merkur-online
Bilder, Video und Bericht auf Innsalzach24.de

Startseite | Verein | Veranstaltungen | Aktive | Jugend | Fahrz./Geräteh. | Einsätze | Links u. Infos | Unterhaltung | Impressum | Sitemap

Suche
© FF Hohenlinden, Aktualisiert am 14 Dez 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü