ff

Homepage Übersetzung








Direkt zum Seiteninhalt

Volksfest

Fotos Veranstaltungen > Veranstaltungen 2010

Bei der diesjährigen Bierprobe am Freitag, dem 30.04., stellte Festwirt Valentin Vorbuchner sein Festprogramm vor. Durch den Einzug bereits am Dienstag, 01.06, verlängert sich das Volksfest gegenüber den letzten Jahren heuer um einen Tag. Dazu konnte Vorbuchner einige bekannte Bands engagieren die die Besucher sicher wieder auf die Bänke locken werden. Auch der Schützenverein nutzt heuer das Volksfestzelt gleich dazu um am Sonntag mit etlichen Vereinen aus der Umgebung sein 150jähriges Bestehen zu feiern.
Braumeister Thomas Drechsel und Geschäftsführer Albert Kolbinger rollten wieder ein paar Fässer des süffigen, noch unfiltrierten Festmärzen ins Stüberl und Festwirt Vorbuchner kredenzte einen wunderbar zarten Schweinebraten und eine deftige Brotzeit. Auch die beiden Bürgermeister überzeugten sich von der Qualität des Biers und der Küche und wünschten Vorstand Speckmaier und Festwirt Vorbuchner einen ruhigen, erfolgreichen Verlauf.
Bei eher herbstlichem als sommerlichem Wetter zogen die Vereine am 1. Juni vom Rathausplatz, wo die Festkapelle zum Standkonzert aufspielte, auf die Festwiese. Beim diesjährigen Anzapfen blieben alle trocken, so das zusammen auf eine gemütliche Wiesn angestoßen wurde.
Am Mittwoch sorgte der Stodertaler-Gaudi-Express aus Österreich für Unterhaltung und Comedy. Am Fronleichnamstag begann der Tag mit einem Weißwurstfrühschoppen mit volkstümlicher Unterhaltung der Rumpfinger. Am Abend spielte die Band Fantasy zum Tanz. Beim Tag der Betriebe am Freitag sorgte die Oktoberfestband Münchner G'schichten mit bekannten Mitgrölliedern für Wiesnstimmung. Am Kinder- und Seniorennachmittag am Samstag unterhielten wieder die Rumpfinger bevor am Abend die Reichenkirchner übernahmen.
Der Sonntag stand ganz im Zeichen des 150-jährigen Schützenjubiläums. Nach dem Empfang der Vereine mit einem Weißwurst- frühschoppen startete bei schönstem Kaiserwetter der Kirchenzug zur Feldmesse. Anschließend an die Messe zog der Festzug über die Hauptstraße wieder zum gemeinsamen Mittagessen ins Festzelt. Gegen Abend unterhielten die Rumpfinger die Festgäste.
Am Montag endete das Volksfest bei musikalischer Untermalung der Ammerthaler wieder mit dem traditionellen Kesselfleischessen.

Bilderserie vom Freitag auf Innsalzach24.de

Startseite | Verein | Veranstaltungen | Aktive | Jugend | Fahrz./Geräteh. | Einsätze | Links u. Infos | Unterhaltung | Impressum | Sitemap

Suche
© FF Hohenlinden, Aktualisiert am 18 Jun 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü